Weingut Mack

Herzlich Willkommen

Bei unserem Familienunternehmen in zweiter Generation. Traditioneller Weinbau & Weine aus besten Rheingauer Weinlagen, die von uns mit größter Sorgfalt für Sie ausgebaut wurden.

Liebe Gäste wir haben am 13.07, 20.07., und 27.07. geschlossene Gesellschaft. Liebe Grüße Manuela

Am Ortsrand gelegen, mit einem wunderschönen Blick auf die Weinberge

Weinbau seit 1996

Angrenzend ist der Gutsausschank ,,Zum Edelmann‘‘ welcher von Manuela Mack geleitet wird.

Über uns


Wir betreiben traditionellen Weinbau und produzieren Jahr für Jahr Weine aus besten Rheingauer Weinlagen. 

Der Betrieb bewirtschaftet 90% Riesling und 10% Spätburgunder in besten Rheingauer Lagen wie Doosberg, Edelmann, Lenchen oder Würzgarten. Aufgrund der vielseitigen Lageauswahl, erhalten die Weine grundverschiedene Charakteristische Merkmale. Daher sind unsere Weine von fruchtig bis hin zu mineralisch breit aufgestellt.

Der Ausbau in Edelstahltanks garantiert eine nahezu gleichbleibende Stilistik. Ein Feinhefelager von drei bis vier Monaten stabilisiert. Durch einen gut durchdachten Ausbau und eine stetige Kontrolle erhalten wir herrlich klare Weine, welche durch frische und Aroma bestechen.



ZWei Brüder

Geführt von den Brüdern Sebastian und Christoph Mack

Sebastian ist zuständig für den Außenbetrieb, hierunter fallen zum Beispiel die Bodenbearbeitung, das Schneiden und die Pflege der Weinberge sowie die Qualitätssicherung der Trauben. Christoph ist in der Kellerwirtschaft im Einsatz und erfüllt gewissenhaft Aufgaben wie zum Beispiel das Keltern, die Filtration und die Schlussendliche Füllung in die Flasche.

Sebastian

Winzer

,,Die Vielfalt des Weinbaus hat mich schon als Kind gefesselt. Ich war immer gerne mit dabei, ob bei der Weinlese, im Feld auf dem Traktor oder den anfallenden Arbeiten im Weingut.”

Sebastian Mack ist 1996 in Wiesbaden geboren. Seit seiner Geburt ist er an das Leben im Weingutsbetrieb gewöhnt und übernimmt schon im jüngsten Alter Tätigkeiten. Sein Vater Volker Mack führte ihn behutsam an den Betrieb heran, sodass er im Alter von 20 Jahren Vollzeit in den heimischen Betrieb mit einstieg. Seither kümmert er sich um alle anfallenden Arbeiten rund um den Außenbetrieb. Hierzu gehören unter anderem die Pflege der Weinberge, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutz, Laubarbeiten und die Handarbeit.

2011-2014 Ausbildung als Winzer bei Weingut Robert Weil

Christoph

Weintechnologe

,,Ich fand es schon als Kind unheimlich interessant, wie man aus einer einzelnen Traube so vielfältige Geschmäcker erhalten kann. Ich denke, es war jedem früh klar, dass ich mich auf diesem Weg weiterbilden werde.”

Christoph ist 2000 in Wiesbaden geboren. Schon früh war klar, er wird ebenso Teil des Betriebs wie sein großer Bruder. Unter der behutsamen Leitung seines Vaters und der Mitarbeiter, konnte er schon früh im Weingut mithelfen und sein Wissen über die Herstellung und Weiterverarbeitung mit anderen Teilen. Durch sein außerordentlich großes Interesse an der Kellerarbeit, lag nahe, dass er sich dort in einer Ausbildung weiterbildet und dieses Wissen zu seinem Beruf macht. Erst vor kurzem entschied er sich, seine Arbeit weiter auszubauen und die Meisterschule zu besuchen. Seit 2019 übernimmt er Verantwortungsvoll die Arbeit im Weinkeller, kümmert sich unter anderem um die Traubenannahme, das Pressen, den Ausbau und die Abfüllung

2016-2019 Ausbildung als Weintechnologe bei Schloss Johannisberg  / DLR Oppenheim

2023-2024 Meisterschule als Weinküfermeister

Kontakt


Besuchen sie uns

Kommen Sie auf ein Glas Wein in unserem gemütlichen Kaminzimmer oder bei gutem Wetter in unserem schönen Weingarten vorbei.

Entgegen der normalen Öffnungszeiten ist der Flaschenweinverkauf jederzeit möglich. Rufen Sie uns bitte kurz vorher an, um Termin und Probefolgen abzustimmen.

Adresse

Gänsbaumstraße 10,
65375 Oestrich-Winkel
ÖffnungsZeiten

Donnerstag, Freitag und Samstag ab 17:00 Uhr

Sonn- und Feiertage ab 15:30 Uhr
Telefon

06723-1334